Morgen Drucken E-Mail

Dexheim liegt in Mitten einer gut ausgeprägten Infrastruktur.

     --> Ärzte und Apotheken sind in Nierstein und Oppenheim in ca. 2 km Entfernung zu erreichen.
           Das Notarztzentrum befindet sich in Oppenheim in der Feuerwache (Tel.19292)

     --> Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgt mit Bussen an
          das Schienennetz der DB.(Bahnhof Nierstein)

     --> Einkaufsmöglichkeiten sind in ca.2 km Entfernung mit Einkaufsmärkten in Nierstein
          und im Mittelzentrum Oppenheim.

     --> Im Ort selbst gibt es einen kleinen Laden, der von Backwaren bis zur Briefmarke
          ein Sortiment für den täglichen Bedarf führt.

     --> Am Ortsrand liegt das Windelcenter Berges, mit Schreib- und Papierwaren sowie
          mit allem an Windeln und Einlagen, wie der Name bereits sagt.

     --> Der Kindergarten (Träger ev. Kirche ) liegt mitten in Dexheim in ruhiger Lage
          Richtung Sport- und Spielplatz.

     --> Es gibt Kirchen beider Konfessionen mit aktiven Kirchengemeinden.

     --> Vereine

     --> Bekannt ist Dexheim für seinen idyllisch gelegenen Abenteuerspielplatz mit Grillplatz
          der von weit entfernt Eltern und Kinder sowie Schulklassen und Kindergärten anzieht.

     --> Die neue Sport- und Gemeindehalle
         
     --> „Kultur auf dem Hof“ ist ein Magnet nicht nur für junge sondern auch für ältere Semester,
          die Kabarett und Musik vergangener Jahrzehnte , aber auch Klassik mögen.

     --> „Weingut Historic“: Die Verbindung von Wein und Geschichte in einem schönen
           Kellergewölbe mit Ausstellungen von Kelten- und Römerfunden.

      --> Die Ortsgemeinde entwickelt zur Zeit an der Katholische Kirche ein Baugebiet
           mit 50- 60 Bauplätzen.